Aktuelles

Neuigkeiten und Wissenswertes


für Sie zusammengestellt von RDA Scientific Consultants

Zeitraum eingrenzen



München, 09.10.2017

Novel Food - Entwurf der Unionsliste

Die neue Novel Food-Verordnung (EU) 2015/2283 wird ab 1. Januar 2018 anwendbar sein.
Weiterlesen



München, 07.09.2017

Fortbildung - Networking

Herbst 2017: Wir sind auch dieses Jahr wieder als Referenten bei verschiedenen Tagungen, Seminaren und Workshops aktiv und freuen uns, Sie dort zu treffen.
Weiterlesen



München, 08.02.2017

EFSA veröffentlicht aktualisierte Leitlinien zu Health Claims Anträgen

Nachdem die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) bereits im Herbst 2016 einen Entwurf für eine aktualisierte Health Claims Leitlinie veröffentlichte, ist nun auch die Endfassung erschienen.
Weiterlesen



München, 24.11.2016

Veranstaltungen

Wir möchten Sie gerne auf zwei Veranstaltungen im nächsten Jahr hinweisen.

  • Health Claims-Tage in Köln: 14. und 15. Februar 2017  (Behr´s-Akademie)
  • Seminar in Frankfurt a.M. zu Wissenschaftliche Studien bei Lebensmitteln und NEM: 13. März 2017  (FORUM-Institut für Management)

Weiterlesen



München, 11.11.2016

EFSA veröffentlicht Novel Food-Leitlinien

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit veröffentlichte in Zusammenhang mit der neuen Novel Food-Verordnung (EU) 2015/2283 zwei Leilinien. 
Weiterlesen



München, 01.09.2016

Herbst 2016: Veranstaltungen

Auch dieses Jahr dürfen wir Sie wieder zu einer Reihe von Fortbildungsveranstaltungen mit Referenten aus unserem Haus begrüßen.
Weiterlesen



München, 23.12.2015

Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch!

Liebe Kunden, liebe Geschäftsfreunde,
zum Ende eines erfolgreichen Jahres bedanken wir uns ganz herzlich bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit und viele neue spannende Projekte. Wir freuen uns darauf, auch in 2016 wieder für Sie dasein zu dürfen.
Bis dahin wünschen wir Ihnen ein paar erholsame Tage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Ihr Team von der RDA
Weiterlesen



München, 08.12.2015

Bilanzierte Diäten - die nächste Runde

Wie bereits in unseren letzten News berichtet, steht das Diätrecht vor tiefgreifenden Veränderungen. Wo die Reise hingeht, klärt sich zunehmend. Letzte Woche hat die EFSA nun ihre Guidance zu bilanzierten Diäten veröffentlicht.

Weiterlesen



München, 27.10.2015

Zukunft für bilanzierte Diäten

Neues Recht für bilanzierte Diäten
Ab 20. Juli 2016 wird die deutsche Diätverordnung durch die Verordnung über Speziallebensmittel (EU) 609/2013 abgelöst. Dies stellt auch die Gruppe der Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke, im deutschsprachigen Raum bekannt als bilanzierte Diäten bzw. EBDs, verstärkt unter EU-Recht.


Weiterlesen



München, 17.06.2015

Trend Food Chia

Immer häufiger sieht man sie in den Regalen: Lebensmittel mit Chia (Salvia hispanica). Obwohl in anderen Ländern schon lange bekannt, erleben die kleinen Samen erst jetzt einen regelrechten Boom in Deutschland.
Weiterlesen



München, 29.09.2014

Save the Date!

Wir möchten Sie heute einladen, eine unserer Herbst-Veranstaltungen zu besuchen. Der Schwerpunkt liegt dieses Jahr auf der LMIV. Der Count-Down für die Umstellung der Kennzeichnung läuft noch bis Dezember und nach wie vor sind viele Punkte in der Diskussion.
Weiterlesen



München, 09.09.2014

Enzyme - die ersten Opinions sind veröffentlicht

Die ersten Bewertungen von Lebensmittelenzymen wurden durch die EFSA bereits im April abgeschlossen. Die Veröffentlichung der vollen Stellungnahmen erfolgte jedoch erst Anfang September. Grund waren Fragen dazu, wie mit vertraulichen Daten umgegangen werden soll. Wie jetzt zu sehen ist, sind die Stellungnahmen sehr zurückhaltend und fassen in vielen Punkten nur sehr allgemein und stichpunktartig die vorgelegten Daten zusammen. Für zukünftige Antragsteller kann dies als vertrauenbildende Maßnahme verstanden werden. Auch die Art der Bewertung lässt darauf schließen, dass bei gewissenhafter Vorbereitung der Dossiers mit einer positiven Bewertung gerechnet werden kann. 
Weiterlesen



München - Wien - Köln, 18.06.2014

RDA Vortragsreihe 2014

Zukunft gestalten mit funktionellen Lebensmitteln – Wir öffnen den Weg für Ihre INNOVATIVEN Produkte!
Weiterlesen



München, 02.06.2014

LMIV-Check

LMIV- Konformitäts-Check – der Count-Down läuft!
Weiterlesen



München, 26.05.2014

Neuerungen in 2014?

Das Jahr 2014  ist und bleibt spannend. Als ob die täglichen Herausfordernungen nicht genug wären, so erschweren uns Neuerungen im Lebensmittelrecht das Leben noch zusätzlich. 
Weiterlesen



München, 21.12.2013

Frohe Feiertage und ein gutes neues Jahr 2014!

Wir wünschen all unseren Kunden und Geschäftsfreunden geruhsame Feiertage und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2014!

Sabina Schneider, Marion Gebhart, Wenke Rädisch


Weiterlesen



München, 18.12.2013

Färbende Lebensmittel - Guidance Notes veröffentlicht

Was lange währt, wird endlich gut?
Ende November verabschiedete die Kommission Leitlinien zur Abgrenzung von färbenden Lebensmitteln zu Farbstoffen. Nach mehr als zehn Entwürfen und einem Road-Test liegen nun erstmals greifbare Kriterien vor.
Weiterlesen



München, 22.11.2013

Und nochmal Kohlenhydrate!

Die Sportlerszene wird sich freuen, denn die EFSA hat mit ihrer Stellungnahme vom 25.10.2013 festgestellt, dass es wissenschaftlich hinreichend gesichert sei, dass glykämische Kohlenhydrate zur Erholung der normalen Muskelfunktion (Kontraktion) nach anstrengendem Training beitragen.
Weiterlesen



München, 30.10.2013

Positive EFSA-Opinion für hydroxyanthracenhaltige Botanicals wie Rhabarberwurzel, Sennesblätter, Faulbaumrinde und Aloe

Das Unternehmen Vivatech hat für sein komplexes Nahrungsergänzungsmittel Transitech, das unter anderem Rhabarberwurzel enthält, einen Artikel 13(5) Health Claim-Antrag gestellt. Das Unternehmen stützte sich dabei auf zwei unveröffentlichte Humanstudien.
Weiterlesen



München, 24.10.2013

Kohlenhydrat-Claim zugelassen, aber kein Claim für reinen Traubenzucker

Kohlenhydrate tragen zur Aufrechterhaltung einer normalen Gehirnfunktion bei“. So lautet die gesundheitsbezogene Angabe, die die Europäische Kommission mit der Verordnung Nr. 1018/2013 am 23. Oktober 2013 zugelassen hat.


Weiterlesen



München, 02.08.2013

Health Claims: Positives von der EFSA

Am 26. Juli 2013 veröffentlichte die EFSA insgesamt 8 Stellungnahmen zu 13(5)er und 14er Health Claims, immerhin 6 davon positiv.  


Weiterlesen



München, 01.08.2013

Save the Date!

Für manch einen gehen die Sommerferien schon zu Ende, wir in Bayern starten erst noch durch. Der Herbst nähert sich aber mit großen Schritten und so möchten wir Sie einladen, auf eine unserer Veranstaltungen zu kommen und sich den Termin schon mal vorzumerken.
Weiterlesen



München, 05.07.2013

Neue Konzepte für diätetische Lebensmittel gefragt

Verordnung (EU) 609/2013 über Lebensmittel für Säuglinge und Kleinkinder, Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke und Tagesrationen für gewichtskontrollierende Ernährung veröffentlicht. Diese kurz als "Verordnung über Lebensmittel für spezielle Gruppen" bezeichnete Verordnung wird ab dem 20. Juli 2016 gelten.
Weiterlesen



München, 03.05.2013

Aus für phytogene Futtermittelzusatzstoffe!

Mit der Verordnung (EU) Nr. 230/2013 vom 14. März 2013 werden 764 Aromastoffe und 567 pflanzliche Futtermittelzusatzstoffe, die bisher als Aroma- und appetitanregende Futtermittelzusatzstoffe im Europäischen Register der Futtermittelzusatzstoffe gelistet waren, vom Markt genommen. 33 weitere Aromastoffe sowie zwei Saccharinverbindungen wurden nur für bestimmte Tierarten wie Hunde und Katzen bzw. Ferkel im Markt belassen.
Weiterlesen



Brüssel, 25.04.2013

Neue Guidance für das FIAP-Paket

FIAP - Food Improvement Agents Package steht für die Verordnungen zur Zulassung von Aromastoffen, Lebensmittelzusatzstoffen und Lebensmittelenzymen.
Für alle, die eine Zulassung für einen dieser Stoffe anstreben, hat die Europäische Kommission heute ein neues Guidance-Dokument auf seine Webseite gestellt.
Weiterlesen



München, 13.03.2013

Veranstaltungen

An dieser Stelle möchten wir Ihnen heute zwei Veranstaltungen ans Herz legen, bei denen Frau Dr. Gebhart aus unserer praktischen Arbeit berichten wird.
Beim 15. Fresenius-Getränkekongress am 16. und 17. April 2013 steht die Sicherheit in der Getränkeindustrie im Mittelpunkt.
Bei der 19. Wissenschaftlichen Tagung des IGV zu den Potenzialen pflanzlicher Proteine am 15. und 16. April 2013 werden technologische und ernährungsphysiologische Aspekte pflanzlicher Proteine beleuchtet.

Wir freuen uns, wenn Sie Interesse daran haben und wir uns vielleicht treffen.
Weiterlesen



München, 12.02.2013

Guidance zur Nährwert-Kennzeichnung veröffentlicht

Empfehlungen zu Toleranzen für Nährwertschwankungen bei der Nährwertkennzeichnung von Lebensmitteln sind bereits vor einigen Jahren von der Arbeitsgruppe „Fragen zur Ernährung“ der Lebensmittelchemischen Gesellschaft, einer Fachgruppe der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh), etabliert worden. Diese werden derzeit in der Praxis herangezogen. 

Nun hat die Europäische Kommission jüngst das Leitliniendokument „Setting of tolerances for nutrient values declared on the label“ hinsichtlich Toleranzen bezüglich Schwankungen bei der Nährwertkennzeichnung von Lebensmitteln und auch explizit Nahrungsergänzungsmitteln veröffentlicht. Dies soll Überwachungsbehörden aber auch Lebensmittelherstellern insbesondere nach Inkrafttreten der Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 betreffend die Information der Verbraucher über Lebensmittel mehr Klarheit verschaffen.

Weiterlesen



München, 14.12.2012

Health Claims: am 14. Dezember läuft die Übergangsfrist aus!

Im Mai 2012 wurden mit der Verordnung (EG) Nr. 432/2012 genau 222 gesundheitsbezogene Angaben zugelassen. Nicht explizit zugelassene Claims sind ab dem 14. Dezember 2012 auf Verpackungen und in der Werbung nicht mehr erlaubt. Ausnahmen gelten für bislang noch nicht geprüfte oder noch zurückgestellte Angaben, die sog. "on hold"-Claims.
Weiterlesen



Berlin, 07.12.2012

Mineralöle in Lebensmitteln - nur ein Hype?

Nicht nur Adventskalender, sondern auch andere Lebensmittel sind mit Mineralölen belastet. In der Branche ist dies nicht erst seit gestern bekannt. Bereits 2009 hatte das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) auf den Übergang von Mineralöl aus Verpackungsmaterialien auf Lebensmittel aufmerksam gemacht. Auch die Wissenschaft, Analytiker und Toxikologen, beschäftigen sich schon länger mit diesem Thema.  
Weiterlesen



Parma, 09.11.2012

EFSA@10

Anlässlich ihres 10-jährigen Jubiläums veranstaltete die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit EFSA eine Konferenz mit dem Thema „Challenging boundaries in risk assessment – sharing experiences“ in Parma, Italien. Über 700 Wissenschaftler tauschten sich dabei über die bisher erreichten Errungenschaften und die anstehenden Herausforderungen auf dem Gebiet der Risikobewertung aus.

Neben Angehörigen der EFSA und weiterer internationaler und nationaler Behörden waren auch zahlreiche Wissenschaftler aus Universitäten, Industrie und Verbänden vertreten.

Zukünftig soll die Risikobewertung unter dem Stichwort „Fit for Purpose“ durchgeführt werden, nicht wie bislang vor allem nach Checkliste. Dies bedeutet eine mehrstufige Herangehensweise und eine differenziertere Betrachtung der Exposition von Stoffen. Auch sollen hierbei die Perspektiven und Auswirkungen für den End­verbraucher stärker in den Vordergrund gerückt werden (sog. „bottom up approach“).

Weiterlesen



München, 05.10.2012

Unionsliste der Aromastoffe veröffentlicht

Am 1. Oktober 2012 wurde mit der Durchführungsverordnung (EU) Nr. 872/2012 die europäische Aromastoffliste veröffentlicht. Damit wird der bislang leere Anhang I der Aromenverordnung VO (EG) Nr. 1334/2008 gefüllt. Bereits vor 16 Jahren wurde mit der VO (EG) Nr. 2232/96 ein Bewertungs- und Zulassungsverfahren festgelegt, deren Ergebnisse nun in der Aufstellung dieser Positivliste für Aromastoffe mündete.

Für einige Aromastoffe wie Coffein, d-Campher und Ammoniumchlorid wurden Anwendungs­beschränkungen festgelegt.

Weiterlesen



München, 07.09.2012

Quartäre Ammoniumverbindungen (QAV) in Lebensmitteln

Die Lebensmittelüberwachung hat nun sowohl in Speiseeis, Milch und Milch-produkten als auch in Obst- und Gemüseerzeugnissen Rückstände von quartären Ammoniumverbindungen (QAV) gefunden. Die berichteten Werte lagen z.B. im Bereich von 0,95 mg/kg Benzalkoniumchlorid in Milch und 3,09 mg/kg Didecyldimethylammoniumchlorid in Speiseeis und damit deutlich über dem bisher zur Beurteilung herangezogenen Auffangwert von 0,01 mg/kg für Rückstände. Das BfR hat kürzlich beide Stoffe toxikologisch bewertet. Auf dieser Basis hat der ständige Ausschuss für die Lebensmittelkette und Tiergesundheit (SCoFCAH) am 13. und 26. Juli 2012 Sicher-heitsschwellenwerte für die beiden Verbindungen von 0,5 mg/kg festgelegt.
Weiterlesen



München, 18.07.2012

EFSA veröffentlicht weitere Opinions zu Individualanträgen

Für weitere Beauty Claims zu Haut und Haaren, sowie Krill für gute Blutwerte und Rhodiola gegen mentale Erschöfpung, waren die wissenschaftlichen Belege zu dünn. Geschafft hat es allerdings die Firma Barry Callebaut aus Belgien für Kakaoflavanole.
Weiterlesen



München, 11.07.2012

Methylenglycol/Formaldehyd in Mitteln zur Haarglättung - Neue Stellungnahme des SCCS

Die Verwendung von Methylenglycol in Haarglättungsmitteln kann durch die Freisetzung von Formaldhyd insbesondere für das Personal in Friseursalons als nicht sicher beurteilt werden.
Weiterlesen



Brüssel, 16.05.2012

Health Claims - EU Register

Nach langem Ringen wurde nun der erste Teil der zugelassenen gesundheits-bezogenen Angaben nach Artikel 13(1) der Verordnung 1924/2006 in die Gemeinschaftsliste der Health Claims aufgenommen. Auch die abgelehnten Angaben werden einzeln unter Angabe der Gründe aufgeführt. Spätestens Anfang Dezember 2012 sind diese Aussagen nun definitiv verboten.
Dennoch bleibt es spannend, da z.B. noch völlig unklar ist, wie es z.B. mit den sogenannten "Botanicals" weitergehen wird. 
Weiterlesen



Parma, 29.03.2012

EFSA veröffentlicht Guidance zu wissenschaftlichen Anforderungen an Health Claims zu Appetit, Gewichtsmanagement und Blutzuckerspiegel

In der am 21. März 2012 veröffentlichten Leitlinie geht es um gesundheits-bezogene Angaben aus dem Bereich Appetitveränderung, Gewichtsmanagement und Blutzuckerspiegel. Die EFSA legt auf der Basis der bisher beurteilten Anträge dar, welche behaupteten Wirkungen als vorteilhaft für die menschliche Gesundheit betrachtet werden und welche Studienergebnisse geeignet sind, um gesundheitsbezogenen Angaben aus diesem Bereich abzusichern.
Weiterlesen



Parma, 15.02.2012

EFSA veröffentlicht Update zu Proteinbedarf

Die EFSA beschäftigt sich detailliert mit dem Proteinbedarf verschiedener Bevölkerungsgruppen wie Kindern, Erwachsenen und Schwangeren. Die abgeleiteten Referenzwerte bringen keine Überraschung, liegen sie doch in der Größenordnung wie auch die bekannten D.A.CH.-Werte. Dennoch finden sich interessante Details, die insbesondere auch für die Ernährungsberatung interessant sind.
Nichts Neues gibt es zur Sicherheit: eine definitive Höchstmenge konnte nicht festgelegt werden. Als Richtwert kann allerdings der doppelte Referenzwert herangezogen werden. Auch zum Bedarf an essentiellen Aminosäuren ist die Datenlage nach wie vor recht dünn. Für die wissenschaftliche Absicherung von entsprechenden nährwertbezogenen Angaben sind somit weitere Quellen heranzuziehen (interessant für Sportlernahrung oder Lebensmittel zum Gewichtsmanagement).

Weiterlesen



München, 08.02.2012

Jodversorgung in Deutschland

Die Versorgung der Bevölkerung mit dem Spurenelement Jod ist in Deutschland nicht optimal, Tendenz fallend. Das BfR sieht es daher als notwendig an, eine Aufklärung der Verbraucher und Lebensmittelhersteller durchzuführen. Wie soll dies aber in der Praxis zum Erfolg führen?
Weiterlesen



München, 20.01.2012

Veranstaltungen

Das Jahr 2012 wird für die Lebensmittelindustrie die Zeit der Umstellung auf neue rechtliche Vorgaben. Die Health-Claim-Verordnung wird mit Leben gefüllt, die Lebensmittelinformationsverordnung will umgesetzt werden und auch die neuen Zusatzstoffregelungen (FIAP) werfen trickreiche Fragen auf. 


Finden Sie Antworten auf einer der folgenden Veranstaltungen, bei denen die Experten der RDA Scientific Consultants GmbH von ihren Erfahrungen berichten.

Weiterlesen



München, 29.12.2011

Ein gutes neues Jahr 2012!

Wir wünschen all unseren Kunden und Geschäftspartnern ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2012!

Ab Januar 2012 erreichen Sie uns unter unserem neuem Namen:
RDA Scientific Consultants GmbH


Weiterlesen



Brüssel, 12.11.2011

Neue Zusatzstoffe zugelassen VO 1129/2011 - 1130/2011 - 1131/2011

Steviolglycoside als Süßungsmittel und Basisches Methacrylat-Copolymer als Überzugsmittel zugelassen.
Verwendung bereits ab Dezember 2011 möglich.



Weiterlesen



München, 15.10.2011

Wir gratulieren Frau Dr. Gebhart herzlich zu Ihrer Hochzeit!

Aus Frau Dr. Thron wird Frau Dr. Gebhart.

Auch unter neuem Namen ist Frau Dr. Gebhart aktiv und präsent auf Veranstaltungen. Demnächst referiert sie zum Thema "Health Claims" im Rahmen eines GDCh-Workshops am 23. November 2011.

Weiterlesen



München, 05.10.2011

Mineralöl in Lebensmitteln - Aktuelle Entwicklungen

Zum Thema "Mineralöl in Lebensmitteln" und dem Entwurf einer „Zweiundzwanzigsten Verordnung zur Änderung der Bedarfsgegenständeverordnung“ (sog. „Mineralölverordnung“) haben wir für Sie die neuesten Entwicklungen zusammengefasst.
Weiterlesen



Parma, 04.07.2011

5. Tranche der Health Claims veröffentlicht

Am 30. Juni 2011 veröffentlichte die EFSA die nunmehr 5. Tranche an Opinions zu den sog. Artikel 13 (2)-Claims.
Weiterlesen



München, 26.05.2011

Vorträge unserer Experten

Die Experten der m//m science referieren demnächst beim "Novel Food Workshop" in Brüssel (23. Juni 2011) und bei der "Summer School 2011 - Lebensmittelrecht" in Feldafing am Starnberger See (6. September 2011).
Wir würden uns freuen, Sie dort zu treffen!


Weiterlesen



Parma, 08.04.2011

4. Tranche Health Claims veröffentlicht

Mit neuen Gutachten zu 442 gesundheitsbezogenen Angaben kommt die EFSA ihrem Ziel näher, zumindest die allgemeinen Funktionsclaims noch in diesem Jahr abschließend zu bewerten.

Weiterlesen



Parma, 02.02.2011

Stevia - Revidiertes EFSA Statement

Die europäische Lebensmittelbehörde hat ihre bisherige Stellungnahme vom April 2010 zu Steviol Glykosiden revidiert.
Weiterlesen



München, 19.01.2011

AMNOG Veranstaltung am 11. April 2011 in München

Seminar:
Neue Anforderungen durch das AMNOG:
Schwerpunkt: Nutzenbewertung von Arzneimitteln.
Was erwartet der G-BA von den Unternehmen?


Weiterlesen



München, 03.01.2011

AM-NutzenV in Kraft getreten

Die Arzneimittel-Nutzenbewertungsverordnung ist zum 1. Januar 2011 in Kraft getreten.


Weiterlesen



München, 23.12.2010

Wir wünschen all unseren Kunden frohe Festtage!

Die m//m science GmbH wünscht all ihren Kunden frohe Festtage und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2011!

Weiterlesen



München, 22.12.2010

AMNOG tritt zum 1. Januar 2011 in Kraft

Das Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz bringt neue Regularien bezüglich der Erstattung von Arzneimitteln durch die gesetzliche Krankenversicherung.

Weiterlesen



München, 02.12.2010

Health Claims: Am 2. Dezember 2010 organisiert die EFSA in Amsterdam ein Stakeholder-Meeting zu den Schwerpunkten Immunsystem und Verdauung

Diskutiert werden soll ein Entwurf für ein Leitfaden zur wissenschaftlichen Absicherung von Claims, darunter auch zur Wirksamkeit von Probiotika.

Weiterlesen